Terrarium Pflanzen

Künstliche oder echte Terrarium-Pflanzen kaufen?

Egal, ob Sie ein Holz- oder Glasterrarium haben, für beide gilt, dass Sie schön und artgerecht eingerichtet werden müssen. Um dem Tier, dass in dem Terrarium wohnt ein angenehmes Umfeld zu schaffen sind neben vielen weiteren Einrichtungsobjekten, wie Steine, Hölzer, Ästen und Wurzeln die Terrarium-Pflanzen sehr sehr wichtig.

Sie bieten Sichtschutz, Klettermöglichkeiten, Versteckmöglichkeiten und lassen sich das Tier wie in seinem natürlichen Lebensraum fühlen. Gerade in Regenwaldterrarien sollten Sie viele Pflanzen unterbringen, um die vollbepflanzten Tropen zu simulieren.

Einige Reptilien trinken sogar die Wassertröpfchen von den Pflanzenblättern. Doch was ist nun besser? Sollten Sie künstliche oder echte Terrarium-Pflanzen kaufen? Die Frage kann pauschal nicht beantwortet werden.

Als erstes sollten Sie sich über das Tier informieren, bei einigen Pflanzenfressern kann es nämlich durchaus sein, dass sie die Pflanzen binnen kürzester Zeit einfach fressen. Dann macht eine Anschaffung von echten Pflanzen wenig Sinn.

Auch von giftigen Pflanzen sollten Sie die Finger lassen, auch wenn diese manchmal für die Reptilien unschädlich sind. Generell gilt, dass Sie sich über mögliche Pflanzen oder schädliche Pflanzen für Ihr Tier informieren sollten, denn die Auswahl an Terrarium-Pflanzen ist so riesig, dass leicht gravierende Fehler gemacht werden können. Sehen wir uns die Vorteile echter und unechter Pflanzen einmal genauer an.

Vorteile echter Pflanzen

  • beeinflussen das Klima und Luftfeuchtigkeit positiv
  • natürlicher Lebensraum für das Tier
  • produzieren kleine Mengen an Sauerstoff
  • sehen (oftmals) besser aus

Vorteile künstlicher Pflanzen

  • Kein Gießen oder schneiden notwendig
  • Werden im Normalfall nicht gefressen, falls ja sofort entfernen!
  • leicht austauschbar
  • leichter zu reinigen

Künstliche Terrarium-Pflanzen

Wie oben bereits erwähnt bieten unechte Pflanzen einige Vorteile. Sie punkten vor allem in Sachen Pflege und Konstanz. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an künstlichen Pflanzen, die in jedem Terrarium ein Hingucker sind.

 

Echte Pflanzen im Terrarium

Falls Sie sich dazu entscheiden echte Pflanzen für das Terrarium zu kaufen, dann seien Sie sich bewusst, dass auch die Pflanzen eine entsprechende Pflege benötigen. Hier sind einige gute Bücher zum Thema Terrarium-Pflanzen.

Neben den Pflanzen braucht ein gut ausgerüstetes Terrarium natürlich noch weitere Einrichtung. Hier geht es zu

4 Gedanken zu „Terrarium Pflanzen

  1. Pingback: Zubehör für das Terrarium + Deko, Steine, Hölzer, Rückwände

  2. Pingback: Terraristik Bücher - Diese Bücher zur Terraristik sind lesenswert

  3. Pingback: Regenwaldterrarium einrichten - So geht's!

  4. Pingback: Terrarium Zubehör - schöne Rückwand für das Terrarium kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*