Brutmaschine kaufen

Brutmaschine kaufen – Alles für eine erfolgreiche Zucht

Die Nachzucht von Reptilien ist eines der spannendsten Themen der Terraristik. Die Freude ist groß, die Eier aus der Reptilien-Haltung sind da, doch was nun? Jetzt müssen Sie sich um die Eier kümmern und hoffen, dass aus allen Eier ein gesundes Tier schlüpft. Wenn Sie sich die harte Arbeit enorm vereinfachen wollen, dann sollten Sie eine Brutmaschine kaufen.

Auswahl zum Brutmaschinen kaufen

Hier sehen Sie die besten Brutmaschinen auf einen Blick, darunter wird Ihnen jede Maschine im Kurzportrait vorgestellt.

Die einzelnen Brutmaschinen im Kurzportrait


Inkubator kaufen – Der klassische Inkubator

Der Exo Terra Inkubator kann sowohl kühlen, als auch warmhalten, denn er arbeitet mit einer thermoelektrischen Technologie. Sollte die Temperatur von der gewünschten Inkubationstemperatur abweichen, dann kühlt oder wärmt er automatisch, um die Wunschtemperatur für die Eier zu schaffen und verhindert so den Tod durch Überhitzung und Unterkühlung. Der Inkubator besitzt eine LED-Anzeige, die die Temperatur anzeigt. Des Weiteren ist eine herausziehbare Wanne vorhanden, die mit Wasser gefüllt werden kann, um die Feuchtigkeit zu erhöhen. Zum Produkt auf Amazon


 Die günstigste Brutmaschine kaufen

Diese Brutmaschine von Campo24 ist hervorragend für die Brut von Reptilieneiern geeignet. In dieser Brutmaschine finden ca. 48 Eier einen Platz, auch wenn dies logischwerweise von der Eiergröße abhängt. Temperature bis zu 32°C sind möglich und folgende Teile sind enthalten: Eine Inkubatorbox für bis zu sechs Brutschalen (ca. 44 x 32 x 21 cm groß), ein Digitalthermometer, dass zur sicheren Überwachung dient, zwei hochwertige Brutsubstrate (Vermiculite), eine regelbare Heizung, ein Wasserbecken, vier Gelegedosen mit Deckel und eine Beschreibung.

Zum Produkt auf Amazon

Kleine Brutmaschine mit einer 1A-Qualität – Ideal für Anfänger

Der Lucky Reptile EOB-1 Egg-O-Bator ist ein super Brutapparat für Reptilieneier. Er überzeugt vor allem durch die hohe Sicherheit (TÜV-geprüft), sowie durch den geringen Stromverbrauch (ca. 5 W/h). Sie können bis zu drei Brutdosen verstauen und die Temperaturen 26°C, 29°C oder 32°C wählen. Die gute Isolation verhindert hohe Temperaturschwankungen. Größe (LxBxH): Innen ca. 11,5×14,5×22 cm und Außen: ca.28x26x32 cm. Er ist perfekt für Einsteiger und die gängigsten Terrarientiere, wie Leopardgeckos, Bartagamen, Kornnattern usw.

Zum Produkt auf Amazon

Brutapparat mit dem größten Temperaturbereich

Der Lucky Reptile HN-2 Herp Nursery II besitzt einen riesigen Temperaturbereich von  5°- 60°C und kann automatisch kühlen und wärmen, um die Wunschtemperatur zu halten. Es herrscht ein kleines Temperaturgefälle, was bedeutet, dass Sie auch unterschiedliche Arten, mit verschiedenen Temperaturen, gleichzeitig brüten können. Dies hat jedoch auch zur Folge, dass es nicht überall gleich warm ist. Messen Sie daher mit dem Thermometer an den einzelnen Boxen nach. Er kann neben dem Brüten auch zur Überwinterung der Reptilien dienen. Die Größe (LxBxH): Innen: ca. 27 x 24 x 37 cm und Außen: ca. 42x34x48 cm.

Zum Produkt auf Amazon

Den genauesten Inkubator kaufen

Der Easy Breeder bietet ein sehr gutes Ausbrüten von Reptilieneiern auf zwei Etagen. Der bereits integrierte Temperaturregler hat einen Temperaturbereich von 20-39,5°C und eine Genauigkeit von 0,1°C, sowie eine Alarmfunktion und einen Memory-Chip gegen den Datenverlust bei einem Stromausfall. Der Inkubator hat eine Heiz-Lüftungs-Kombination, die mit 80 Watt ausgestattet ist und für eine erstklassige Schlupfrate sorgt. Für eine angemessene Luftfeuchtigkeit sorgen zwei Wasserrinnen.

Zum Produkt auf Amazon

Brutsubstrat kaufen

Hier sehen Sie zwei Empfehlungen zum Brutsubstrat kaufen, um die Reptilieneier in ein angemessenes Substrat zu legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*